HIER

     

 
        
 

 


 
    
 

  Liebe Da Capo Leser.

Die Corona-Zwangspause scheint in den Theatern weitgehend überstanden. Damit können nun auch wir wieder unsere Arbeit aufnehmen und freuen uns darauf, ab 1. Juni 2022 wieder exklusiv über Musicalpremieren im Land berichten zu dürfen. Hierzu suchen wir bundesweit ehrenamtliche HelferInnen, die Spaß am Schreiben haben, sich in der Musicalszene auskennen und auch gerne mal eine Rezension schreiben möchten. Interessierte klönnen sich gerne bei uns per E-Mail unter dacapomagazin@t-online.de melden..

 Gewinnspiele ab sofort wieder regelmäßig!

Ab sofort sind auch unsere beliebten Gewinnspiele wieder online, schauen Sie einfach auf unserr Gewinnspielseite!

Castings für Song Contest

Gesangstalente zwischen 12 bis 20 Jahren können sich ab sofort für unser Casting am 18. August in Köln bewerben. Der/Die SiegerIn dürfen am 7. September in der Volksbühne am Rudolfplatz in Köln bei den Musical-Evergreens auftreten.

Außerdem wird eine Woche später voraussichtlich ein Casting im Cloppenburg durchgeführt, Der genaue Termin folgt..


Musical-Evergreens 2023 - Die Tournee!

 Hier die Termine:

Der Vorverkauf läuft

Januar 2023

Inzwischen stehen die Termine für Januar 2023 fest. Hier  die Termine und die Veranstaltungsorte. Die restlichen Besetzungen und die weiteren Infos zum Vorverkauf folgen.

- Samstag, 14. Januar 2023, Theater am Spalterhals, Barsinghausen, Ticketlink und Besetzung folgt

Sonntag, 15. Januar 2023 um 17.00 Uhr Propsteihaus Petersberg (Fulda), Tickets HIER

  Besetzung: Ethan Freeman, Friedrich Rau, Sophia Revilla, Rebecca Berger u.a.

-  Montag, 16. Januar 2023 um 19.00 Uhr, Volksbühne am Rudolfplatz, Tickets  HIER. (verlegt wg. Coronaausbruch v. 07.09.22)

-  Freitag, 20. Januar 2023, Theater am Dannhalm, Jever, Ticketlink und Besetzung folgt

- Samstag, 21. Januar 2023 um 20.00 Uhr in Löningen, Forum Hasetal Tickets HIER

  Besetzung: Lutz Standop, Ethan Freeman, Friedrich Rau, Sophia Revilla, Lena Hespe u.a.

- Samstag, 28. Januar 2023 um 20.00 Uhr Stadttheater Beckum Tickets im Stadttheater und Bürgerbüro  

  Besetzung: folgt Tickets HIER.

Nähere Infos, Besetzungen und Links folgen.

Musicalkritiken online!

Unsere Online-Musicalkritiken stehen ihnen auf der Seite "MUSICALKRITIK" zur Verfügung. Die jeweils sechs aktuellsten Artikel können Sie direkt von dieser Startseite aufrufen, in dem Sie unten einfach auf das entsprechende Logo der Produktion klicken, Sie werden dann direkt zum Textanfang geleitet.

Ihre Da Capo Redaktion.

===================================================================================================

 


 

 

 

 

 
 

Nach Athos, Artus und Audrey II nun also Alfred Ill. Die vierte Freilichtinszenierung innerhalb von sieben Tagen veranlasste den Autor im Vorfeld zu einer Vorfreude, denn wenn eine Romanvorlage von Friedrich Dürrenmatt auf den deutschen „Regie-Master of Musical-Emotions“ trifft, dann kann dabei ein fesselnder Abend herauskommen. Und so war es auf der Freilichtbühne Tecklenburg, wo Regisseur Ulrich Wiggers mit „Der Besuch der alten Dame“ nach vier Wochen Probezeit eine totalen Kontrast zur ersten Tecklenburger Inszenierung „Sister Act“ inszenierte.

Weiterlesen


 

Manchmal ergeben sich Dinge, die man nicht jede Woche erlebt. So geschehen vor wenigen Tagen, als der Autor innerhalb von 30 Stunden drei Musical-Open-Air-Produktionen miterleben durfte. Die Reise begann bei den Thüringer Schlossfestspielen mit „3 Musketiere“, wurde bei den Bad Gandersheimer Domfestspielen mit „Spamalot“ fortgesetzt und dort auch mit „Der kleine Horrorladen“ beendet. Ausnahmsweise gibt es daher nicht einen Artikel für jede Produktion, sondern wir stellen die Inszenierungen in einem Quervergleich dar.

Weiterlesen


 

Theo Lingen hätte seine Freude gehabt. Denn zu welchem Musical würde das Motto „Frisch, fromm, fröhlich, frei ans Werk“ seines Alter Ego Oberstudiendirektor Dr. Taft besser passen als zu Alan Menkens (Musik) und Glenn Slaters (Texte) „Sister Act“. Erst recht, wenn er die Version gesehen hätte, die seit dem 24. Juni auf der Freilichtbühne Tecklenburg von Regisseur Werner Bauer inszeniert wurde und die vom einem begeisterten Premierenpublikum verdientermaßen mit minutenlangen Standing Ovations, die ...

Weiterlesen


 
 

 

 

 

 
 

Die Erwartungshaltung an das Theater Magdeburg war groß. Nicht ohne Grund hat sich das dortige Theater in den letzten 20 Jahren einen hervorragenden Ruf im Musicalbereich erarbeitet, nicht zuletzt auch dank seiner grandiosen sommerlichen Open-Air Inszenierungen, zu denen u.a. „Les Miserables“, „Evita“, „Titanic“ oder die „Rocky Horror Show“  gehörten. Nach der Zwangspause durch Corona feierte nun „Rebecca“, das Musical von Michael Kunze und Sylvester

Weiterlesen



 

Am 3. Juni war es so weit. Nach fünf Jahren Vorbereitung feierte das Musical „Robin Hood“ seine vom Publikum umjubelte Premiere im Schlosstheater in Fulda. Das Spotlight für Überraschungen gut ist, zeigte sich auch am Premierentag, denn es fanden tatsächlich zwei Premieren statt, eine am Nachmittag und ein am Abend, ein ungewöhnliche Maßnahme in der Musicallandschaft. Die Reaktion der Zuschauer war jedenfalls einhellig...

Weiterlesen



 

Mit der Premiere des Musicals „3 Musketiere“ nach dem Roman von Alexandre Dumas und der Musik der Gebrüder Rob und Ferdi Bolland hat sich das Theater Magdeburg an ein Musikspektakel der jüngeren Musicalgeschichte heran gewagt und sich dafür namhafte Verstärkung ins Haus geholt. Unter der Regie von Ulrich Wiggers und der Musikalischen Leitung von Damian Omansen ist dabei eine ...

Weiterlesen



 
       

   

Impressum

 

 

 

 
 

 

  
 
  
  
  
  

 

 

Nach oben